Pfirsich-Sahne-Schnitte

45 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier Freiland 5 Stk.
Zucker 150 gr.
Vanillezucker 2 Pk.
Mehl gesiebt 75 gr.
Speisestärke 75 gr.
Backpulver 1 Msp
---------------------------------------------- etwas
Quark 500 gr.
Pfirsiche halbe Frucht 1 Dose
Aranca Aprikose-Maracuja Cremespeise 2 Pk.
Zucker 150 gr.
Zitronensaft 1 Spritzer
Gelatine weiß 6 Blatt
Sahne, süß 4 Becher
Tortenpfirsiche 1 Dose
Schokoraspeln etwas

Zubereitung

1.Eier, VZ und Zucker schaumig schlagen. Mehl, Speisestärke und BP vermischen und mit einem Rührlöffel unterheben. Auf ein Backblech geben und bei 175°C Grad Ober- und Unterhitze goldgelb backen.

2.Gelatine einweichen. Pfirsiche abschütten und mit dem Messer klein schneiden, dann pürieren und das Aranca-Pulver mit dem Handmixer unterrühren.

3.Quark, Zitronensaft und Zucker miteinander vermischen und die pürierten Pfirsiche dazugeben und gut verrühren. 3 Becher Sahne steif schlagen, die aufgelöste, abgekühlte Gelatine unter die Quarkmasse rühren und anschließend die Sahne unterheben.

4.Die Quark-Sahne-Masse auf den Bisquitboden geben und am Besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

5.Die geschlagene Sahne darauf spritzen, mit den Tortenpfirsichen belegen und mit Schokoraspeln bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Sahne-Schnitte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Sahne-Schnitte“