Rote Grütze Torte

40 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eiweiß 3
Zucker 100 gr
Vanillezucker 1 Pk.
Eigelb 3
Mehl 100 gr
Backpulver 0,5 TL
Schmand 2 Becher
Zitronensaft 2 Eßl.
Zucker 50 gr
Sahnesteif 4 Pk
süße Sahne 2 Becher
Rote Grütze 500gr 1 Glas
weisse Gelatine 3 Blatt

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
4 Std 20 Min
Gesamtzeit:
5 Std

1.Eiweiß steif schlagen, Zucker und - Vanillezucker einrieseln lassen. Eigelb unterziehen. Mehl und Backpulver mischen, sieben und unterheben. In Springform 28 cm füllen und bei 200 Grad ca 20 Min. backen.

2.Schmand, Zitronensaft, Zucker und 2 Pk. Sahnesteif schaumig rühren. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unterheben.

3.Ausgekühlten Bisquitboden in die Springform legen und den Rand schließen. Sahnefüllung auf den Boden streichen.

4.Gelatine ca 10 Min. einweichen . 3 Eßl. Wasser zum Kochen bringen, von der Platte nehmen und ausgedrückte Gelatine zugeben , umrühren , auflösen. Rote Grütze zur Gelatine in den Topf geben und untermischen. Rote -Grütze-Mischung auf die Sahnefüllung gießen . Mindestens 4 Std. im Kühlschrank fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote Grütze Torte“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote Grütze Torte“