Björns Nudelsalat

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln 500 Gramm
Zwiebeln 2
Paprika 2
TK- Erbsen 200 Gramm
Mais 1 Dose
Schlangengurke 1,5
Gekochter Schinken 200 Gramm
Petersilie 1 EL
Schnittlauch 1 EL
Schmand 200 Gramm
Joghurtdressing 8 EL
Salz, Peffer, Majonaise etwas

Zubereitung

1.Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen und abkühlen lassen.

2.Zwiebeln, Paprika, Gurke und Schinken in kleine Würfel schneiden. ( Wir höhlen die Gurke aus, damit der Salat dann nicht so wässrig ist)

3.Tk- Erbsen nach Packungsanweisung kochen ( ca. 3-5 min), den Mais abwaschen und abtropfen lassen.

4.Kräuter klein hacken

5.Alle kleingeschnittenen Zutaten zu den Nudeln geben.

6.Nun zum Salatdressing: Schmand und Joghurtdressing mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Evtl. etwas Majonaise zugeben, je nach Geschmack.

7.Das Dressing mit der Nudel-Gemüsemischung vermengen. Mit Salz und Pfeffer evtl. nachwürzen. Der Salat schmeckt am besten wenn er über Nacht durchzieht!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Björns Nudelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Björns Nudelsalat“