Marinierter Bachsaibling

45 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bachsaibling frisch ca.700 gr. 1 Stk.
Zwiebel gewürfelt 0,5 Stk.
Möhren gewürfelt 0,5 Stk.
Staudensellerie gewürfelt 1 Stange
Lorbeerblatt 2 Stk.
Thymian frisch 2 Zweige
Orangenschale unbehandelt 1 Esslöffel (gestrichen)
Weißwein trocken 125 ml
Salz,5 Pfefferkörner,2 Pimentkörner zerdrückt etwas
Möhre in feine Streifen geschnitten 1 Stk.
Lauchstange in feine Streifen geschnitten 0,5 Stk.
Gemüsezwiebel in feine Streifen geschnitten 0,25 Stk.
Weißweinessig 2 Esslöffel
Olivenöl Orange 3 Esslöffel
Fleur de Sel Meersalz etwas
frisches Basilikum etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1276 (305)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
30,0 g

Zubereitung

1.Für die Marinade das gewürfelte Gemüse mit Lorbeer,Thymian,Orangenschale,Pfeffer-und Pimentkörner Salz,Wein und ein 1/4 l Wasser in einem ovalen Topf zum Kochen bringen.Saibling küchenfertig putzen und bei kleiner Hitze in den Sud 15 min garziehen lassen.Fisch vorsichtig herausnehmen und den Sud durch ein Sieb in einen Topf gießen.

2.Sud mit Essig und Salz abschmecken.( Bei Bedarf eine Prise Zucker hinzufügen ).Gemüsestreifen darin in 2 min bissfest garen.

3.Saibling häuten,entgräten und filitieren.Auf Teller anrichten und mit den Gemüsestreifen belegen. Mit etwas Sud und Olivenöl Orange beträufeln.Meersalz und Basilikum darauf geben und kurz ziehen lassen.Mit Lauwarmen Fenchelsalat oder Fenchel-Orangen-Salat ( stehen im Kb )und Baguette servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marinierter Bachsaibling“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marinierter Bachsaibling“