1 Teig = 4 Kuchen

Rezept: 1 Teig = 4 Kuchen
12
1988
10
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
Blitzkuchenteig aus meinem KB oder der Eigene!!!!!!
Äpfel
Zwetschgen frisch
Kirschen aus dem Glas oder Frisch
Zimtzucker
Mandelblättchen
Butterflocken
Zucker zum bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
1 Teig = 4 Kuchen

Cake
Pizzette di Frutta - Pizza mit Obst
Schokocappuccino- Tassenplätzchen
Kirsch-Schokoladen-Küchlein
kräftiger riesling-hupf

ZUBEREITUNG
1 Teig = 4 Kuchen

1
Den Obstbodenteig herstellen
2
Ein 4 geteiltes Backblech nehmen und jeweils mit Zwetschgen,Kirschen,Äpfeln belegen. Zwetschgen und Äpfel mit Zimtzucker bestreuen
3
Auf Nr.4 kommen die Mandelblättchen Butterflocken und etwas Zucker.
4
Oder aber der eigenen Phantasie sind keine Grenzen gesetzt....

KOMMENTARE
1 Teig = 4 Kuchen

Benutzerbild von mommy1971
   mommy1971
.... da ist ja wirklich für jeden was dabei!!!! 5***** und LG von Heike
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Sehr interessant...auch das Blech...!...5*
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
jetzt sind endlich die Bilder da ;-) und das WARTEN hat sich gelohnt ;-)))) DANKE
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
Klasse 5*
Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
ich wüsste jetzte auf anhieb nicht welchen ich zuerst verspeisen sollte lg tatjana

Um das Rezept "1 Teig = 4 Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung
Rezept der Woche