Gestürzter Apfelkuchen

30 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 70 gr
Eier 2
Zitronensaft Spritzer
Zucker 120 gr
Mondamin 100 gr
Mehl 100 gr
Backpulver 2 TL
Äpfel 4
Milch zum Glattrühren etwas
Puderzucker zum Bestreuen etwas

Zubereitung

1.Springformboden mit Alufololie auslegen. Rand mit Butter bestreichen.

2.Äpfel schälen und entkernen. In Stücke schneiden. Mit Zitrone beträufeln.

3.Andere Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten.

4.Äpfel in die Form geben. Teig darüber giessen.. Bei 17o Grad 1 Std. backen.

5.Auskühlen lassen und dann auf eine Platte stürzen. Wenn der Kuchen ganz kalt ist , mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gestürzter Apfelkuchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gestürzter Apfelkuchen“