Krautstrudel

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Strudelteig 1 Pk.
Weißkraut 1 kg
Öl 50 Gramm
Zucker 1 EL
Apfelessig 1 EL
Salz, Pfeffer, Kümmel etwas
Rinderfaschiertes 400 Gramm
Knoblauchzehe 1
Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2290 (547)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
26,0 g
Fett
49,0 g

Zubereitung

1.Zucker in Fett bräunen. Danach das feinnudelig geschnittene Kraut dazugeben und mit Essig und wenig Wasser (2-3 EL) aufgießen. Zugedeckt kernig weich dünsten. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.

2.Faschiertes iin wenig Fett anrösten und mit Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel und der zerdrückten Knoblauchzehe würzen. Danach zum weich gedünsteten Kraut geben und alles gut miteinander mischen.

3.Strudelteig laut Packungsanleitung vorbereiten und mit der Kraut-Fleisch-Fülle belegen. Strudel einrollen, mit zerlassener Butter bestreichen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backrohr bei ca. 200 °C etwa 30 Minuten backen, bis er schön braun geworden ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krautstrudel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krautstrudel“