Schneller Kirsch-Quark-Kuchen

20 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 500 Gramm
Backpulver 2 TL
Butter 180 Gramm
Zucker 250 Gramm
Eier 5
Schattenmorellen 1 Glas
Vanillezucker 2 Päckchen
Quark Magerstufe 500 Gramm
Zitronenzucker 1 Päckchen
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen

Zubereitung

1.Das Mehl mit dem Backpulver, Butter, 150 g Zucker und 2 Eiern zu einem krümeligen Teig verarbeiten. 2/3 des Teigs in eine ausgefettete , mit Backpapier ausgeschlagene 26 er Springform füllen und andrücken.

2.Die Kirschen gut abtropfen lassen und dann auf dem Teigboden verteilen.

3.Die restlichen Eier mit 100 g Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Das Puddingpulver und den Quark unterrühren und die Masse über die Kirschen geben.

4.Die restlichen Teigkrümel auf dem Quarkmasse verteilen.

5.Den Kuchen bei 200 Grad für etwa 45 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schneller Kirsch-Quark-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneller Kirsch-Quark-Kuchen“