Zigeunersoße Bea

Rezept: Zigeunersoße Bea
Zu Schnitzel, Hackbraten oder Geflügel
10
Zu Schnitzel, Hackbraten oder Geflügel
00:30
4
4897
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Bund
Suppengrün
2
Zwiebeln
2
rote Spitzpaprika
3
Frühlingszwiebeln
Knoblauch
8
mittlere Champignons
2
große Eiertomaten
1 Glas
Zigeunersoße
200 ml
passierte Tomaten
1 El
gekörnte Brühe
Salz
Pfeffer
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
87 (21)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zigeunersoße Bea

Choka Rauchige Tomatensauce aus Trinidad

ZUBEREITUNG
Zigeunersoße Bea

1
Das Gemüse putzen, bzw. waschen. Porree, Frühlingszwiebel und Champignons in Scheiben schneiden. Die Tomaten brühen, schälen, entkernen und mit dem restlichen Gemüse fein würfeln.
2
Zwiebel in heißem Olivenöl anbraten, das Wurzelgemüse dazugeben, dann Paprika, Knoblauch, Tomatenwürfel, Porree und Frühlingszwiebel kurz mitbraten. Pfeffern und salzen. Zigeunersoße und passierte Tomaten dazugießen und die gekörnte Brühe unterrühren. Ca. 30 Min. köcheln lassen.
3
Die Champignonscheiben in die Soße geben und nochmal ca. 15 Min. ziehen lassen. In diese Zeit die Petersilie hacken und vor den servieren auf die Soße streuen.

KOMMENTARE
Zigeunersoße Bea

Benutzerbild von thy2008
   thy2008
Das ist ja wieder ein supertoller Anblick.....leeeeeeeeeeeeecker...... glG, Jochen
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Pöafeckt!
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Au ja, was ist das schön feurig! 5*****
Benutzerbild von susanpall
   susanpall
hört sich gut an...5 Sternle und LG Susanne

Um das Rezept "Zigeunersoße Bea" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung