Zigeunersoße Bea

30 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Suppengrün 1 Bund
Zwiebeln 2
rote Spitzpaprika 2
Frühlingszwiebeln 3
Knoblauch etwas
mittlere Champignons 8
große Eiertomaten 2
Zigeunersoße 1 Glas
passierte Tomaten 200 ml
gekörnte Brühe 1 El
Salz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Das Gemüse putzen, bzw. waschen. Porree, Frühlingszwiebel und Champignons in Scheiben schneiden. Die Tomaten brühen, schälen, entkernen und mit dem restlichen Gemüse fein würfeln.

2.Zwiebel in heißem Olivenöl anbraten, das Wurzelgemüse dazugeben, dann Paprika, Knoblauch, Tomatenwürfel, Porree und Frühlingszwiebel kurz mitbraten. Pfeffern und salzen. Zigeunersoße und passierte Tomaten dazugießen und die gekörnte Brühe unterrühren. Ca. 30 Min. köcheln lassen.

3.Die Champignonscheiben in die Soße geben und nochmal ca. 15 Min. ziehen lassen. In diese Zeit die Petersilie hacken und vor den servieren auf die Soße streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zigeunersoße Bea“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zigeunersoße Bea“