Geschmorte Putenoberkeule

leicht
( 81 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenoberkeule 1 ca1kg
Öl 1 EL
Sojasoße 2 EL
Salz , Cayennepulver etwas
Paprikapulver , Curry etwas
Zwiebeln - grob gewürfelt - 2
Karotten - gewürfelt - 2
Sahne 125 ml
Speisestärke 1 TL
Hühnerbrühe - instant - 0,25 Liter

Zubereitung

1.Marinade aus Öl, Sojasoße , Cayennepfeffer , Curry ,Paprikapulver und Salz zubereiten und die Putenoberkeule ca 2 Stunden vor dem Braten damit einpinseln .Mit der Haut nach unten in einen Bräter legen und im 180 Grad vorgeheizten Backofen ca 30 Minuten schmoren lassen .

2.Die Putenkeule wenden und Zwiebel - und Karottenwürfel dazugeben . Etwas von der Brühe angießen . Ca 60 Minuten schmoren lassen und immer wieder mit der Brühe begießen .Putenkeule herausnehmen und warm stellen .

3.Aus dem Bratfond eine Soße zubereiten .Speisestärke mit der Sahne verrühren und die Soße damit binden

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmorte Putenoberkeule“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 81 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmorte Putenoberkeule“