Oma´s Reibekuchen

20 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffeln 1,5 Kilogramm
Zwiebeln 200 Gramm
Eier 5 Stück
Haferflocken 8 Esslöffel
Mehl 8 Esslöffel
Salz 2 Teelöffel
Pfeffer 2 Teelöffel
Muskatnuss 2 Teelöffel

Zubereitung

1.Geht einfach und schmeckt super :D

2.Also zu Anfang die Kartoffeln und die Zwiebeln schälen bzw. pellen. Ich würde euch den Tipp geben, große Kartoffeln und Zwiebeln zu verwenden. Nun mit einer Reibe die Kartoffeln und die Zwiebeln fein reiben.

3.Danach mit Hilfe eines Siebes, welches ihr auf die Masse drückt, die Stärke die in der Kartoffelmasse enthalten ist, abschöpfen. Ihr solltet schon einen großen Teil der Flüssigkeit abschöpfen.

4.Danach die Eier, das Mehl, die Haferflocken und die Gewürze hinzugeben und mit Hilfe eines Schneebesens alles gut vermengen.

5.In einer Pfanne zu gleichen Teil Öl und Fett erhitzen und mit einem Löffel etwas Kartoffelmasse hineingeben und von beiden Seiten goldbraun backen/frittieren.

6.Sehr lecker schmecken die Puffer mit Apfelmus, welcher frisch gekocht wurde, oder wenn sie kalt sind mit Schwarzbrot ;)

Auch lecker

Kommentare zu „Oma´s Reibekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oma´s Reibekuchen“