Zucchini-Kuchen im Glas

Rezept: Zucchini-Kuchen im Glas
Spätsommerlicher saftiger Kuchen mit Birnen, Rosinen und Mandeln
2
Spätsommerlicher saftiger Kuchen mit Birnen, Rosinen und Mandeln
00:30
0
3527
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Eier
200 ml
Zucchini geraspelt
100 ml
Birnen geraspelt
300 ml
Mehl/teilweise Kartoffelmehl, wenn die Birnen sehr saftig sind
100 ml
geraspelte Mandeln oder frischen Haselnüssen und Rosinen und Cranberries
100 ml
Butterschmalz geschmolzen
100 ml
Zuckersirup mit Vanille und Ingwer
Backpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zucchini-Kuchen im Glas

Bauschemer Kwetschekuche - eigene Ernte

ZUBEREITUNG
Zucchini-Kuchen im Glas

Einen festen Rührteig zubereiten, dann die geraspelten Mandel-Rosinen-Cranberry-Mischung zufügen und zum Schluss Birnen und Zucchini zufügen. Ist er zu fest, mit Birnensaft oder Birnenlikör verdünnen. In nach oben offene Schraubgläser (vorher ausfetten) füllen (30% voll), bei 175 Grad backen und nach dem Backen mit Schraubverschluss verschließen. Hält lange und ist ist sehr saftig und frisch! Die Mengenangaben variieren mit der Konsistenz der Früchte und der Raspelung. Ich rasple gerne sehr grob und lasse die Birnen noch stückig. Bei den Beeren mische ich auch noch getrocknete Kirschen zu oder Walnüsse.

KOMMENTARE
Zucchini-Kuchen im Glas

Um das Rezept "Zucchini-Kuchen im Glas" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung