Pfannkuchen Helene mit Joghurtcreme

Rezept: Pfannkuchen Helene mit Joghurtcreme
Pfannkuchen geht immer! Schnell - einfach und preiswert!
14
Pfannkuchen geht immer! Schnell - einfach und preiswert!
00:25
3
1974
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
220 g
Bio Weizenmehl Type 550
350 ml
Bio Frische Milch fettarm
4 Bio
Eier
4 EL
Zucker
1 TL
Backpulver
1 Prise
Salz
2 Bio
Tafelbirnen
Saft von 1 Bio Zitrone
40 g
Butter
250 g
Bio Joghurt mild
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2156 (515)
Eiweiß
18,0 g
Kohlenhydrate
65,0 g
Fett
21,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfannkuchen Helene mit Joghurtcreme

Den Flammentod erduldende Crepes Suzette beerdigt von Orangenfilets

ZUBEREITUNG
Pfannkuchen Helene mit Joghurtcreme

1
Mehl, Milch, Eier, 3 Esslöffel Zucker, Backpulver und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Birnen waschen, vierteln, entkernen, in Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und unter den Teig rühren.
2
10 Gramm Butter in einer Pfanne erhitzen und ein Viertel des Teiges dazu geben. Nacheinander 4 Pfannkuchen gold-gelb abbacken. Für die Joghurt-Creme Joghurt mit restlichem Zucker und Zimt verrühren. Pfannkuchen Helene mit der Joghurtcreme warm servieren.
3
BE 5,5

KOMMENTARE
Pfannkuchen Helene mit Joghurtcreme

Benutzerbild von ChinaRalf
   ChinaRalf
Find ich sehr lecker. LG Ralf
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
das steht immer noch 2 Birnen......hihiiiii
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
hab ich mit Birne auch noch nie gegessen....hört sich lecker an..... GGVLG Edelgard

Um das Rezept "Pfannkuchen Helene mit Joghurtcreme" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung