Schwein - Spargel mit Schnitzel und Kräuterbutter

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kalbsschnitzel 2 schöne
Spargel frisch 8 Stangen
Semmelmehl 1 Tasse
Eier 3 Stück
Salz,Pfeffer,Zironensaft, etwas
eine Priese Zucker etwas
Fett zum Ausbraten etwas

Zubereitung

1.Den Spargel schälen,waschen und in einen Topf mit Salzwasser,einige Spritzer Zitrone und die Priese Zucker dazu - so entweichen die Bitterstoffe ;-) und dn Spargel vom Kochen an 7 Minuten kochen lassen....

2.Die Schnitzel waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen...ich bearbeite sie mit einem Fleischzartmacher - beim Metzker heißt das Teil Steaker- ein Gerät mit vielen kleinen Messern um das Fleisch zu durchbohren,damit es beim braten nicht zäh wird (Foto dabei)

3.Die Eier auf einen tiefen Tellen schlagen und gut mit Salz und Pfeffer würzen.... einen weiteren Teller mit Semmelmehl dazu stellen.

4.Eine Pfanne mit heißem Fett....

5....nun die Schnitzel zuerst in das Ei, dann ins Semmelmehl und nun noch einmal in das Ei und dann in´s heiße Fett, mit dem 2. Schnitzel genauso und schön goldbraun backen ;-)))

6....und aus dem Eirest und etwas Semmelmehl mache ich dann noch ein Teigschnitzel....

7.Wenn die Teller angerichtet sind, noch die Bärlauchbutter, welche auf Vorrat im Kühlschrank auf den Einsatz wartet - auf den Spargel geben und nun die Messer gewetzt ;-)) ...guten Hunger

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwein - Spargel mit Schnitzel und Kräuterbutter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwein - Spargel mit Schnitzel und Kräuterbutter“