Lachs-Spinat-Lasagne

1 Std 30 Min leicht
( 84 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
TK-Rahmspinat 2 Päckchen a450g
Schmand 500 Gramm
Lasagneplatten 8
Räucherlachs in dünne Scheiben 300 Gramm
Eier-Salz-Pfeffer 10
geriebener Pizzakäse 200 Gramm

Zubereitung

1.Gefrorener Spinat in einem Topf zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15Min. auftauen lassen. Dabei öfter umrühren.Auskühlen lassen.Eine große Auflaufform (ca.22X30cm,ca.6cm hoch) fetten.Schmand glatt rühren und eine dünne Schicht auf dem Formboden streichen.4 Lasagneplatten darauflegen.Mit einer weiteren dünnen Schicht Schmand bestreichen.

2.Hälfte Lachs daraulegen.Eier verquirlen,mit Salz und Pfeffer würzen und unter den Spinat rühren.Auf die Lachsschicht gießen.Erst übrigen Lachs,dann Rest Lasagneplatten darauflegen. Mit übrigen Schmand bestreichen und mit Käse bestreuen. Im heißen Backofen (Umluft 170G) 50-60Min.backen.Lasagne in ca.12Stücke schneiden.

3.Schmeckt warm und kalt! Guten Appetit :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs-Spinat-Lasagne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 84 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs-Spinat-Lasagne“