Vanilleeis mit raffinierter Fruchtsoße

6 Std 35 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Soße -
Gemischte Waldfrüchte 200 g
Vanillezucker 3 EL
Rotwein 150 ml
Speisestärke 1 EL
Zimt 1 Stange
Sternanis 2 Stück
Himbeerbrand 2 cl
Für das Eis -
Vanilleschote 1 -
Milch 50 ml
süße Sahne 500 ml
Zucker 200 g
Eier 4 -
Eigelb 4 -

Zubereitung

1.Die Speisestärke mit dem Rotwein glatt rühren.Den Rotwein in einen Topf schütten, den Zimt sowie den Sternanis dazugeben und aufkochen,ca.fünf Minuten köcheln.dann die Früchte zugeben,unterheben,mit Himbeerbrand und Zucker abschmecken.

2.Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Milch und die Sahne in einen Topf geben und zusammen mit der Schote, dem Mark und dem Zucker unter Rühren aufkochen. Auf einem Wasserbad die Eier und die Eigelbe schaumig schlagen.

3.Die Milch langsam unter Rühren dazugießen. Die Mischung weiter auf dem Wasserbad lassen und so lange rühren, bis die Creme gebunden ist.Die Creme darf dabei nicht kochen. Nun die Creme aus dem wasserbad nehmen und weiterschlagen,

4.bis sie kalt ist,danach durch ein feines Sieb gießen. Die Creme in einer Metallschüssel für fünf bis sechs Stunden im Gefrierschrank gefrieren lassen,zwischendurch immer wieder mit einer Gabel durchrühren. Anschließend das Vanilleeis portionieren und die Fruchtsoße

5.heiß oder kalt dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanilleeis mit raffinierter Fruchtsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanilleeis mit raffinierter Fruchtsoße“