Muffins: Apfel Zimt

10 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 11 Personen
Mehl 280 g
Backpulver 1 Pk.
Zimt 1 TL
Äpfel, geschält und klein gewürfelt 200 g
Ei 1 Stk.
Puderzucker 180 g
Öl oder flüssige Butter/Margarine 80 ml
Vanillezucker 1 Pk.
Buttermilch 330 ml
Puderzucker zum bestreuen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1035 (247)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
39,7 g
Fett
7,9 g

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Zimt und die Apfelstücke vermischen. In einer anderen Schüssel die restlichen Zutaten (Ei, Zucker, Fett, Vanillezucker, Buttermilch vermengen. Nun die trockenen Zutaten (erste Mischung) unter die nasse Mischung heben und vorsichtig verrühren.

2.Den Teig in ein Muffinblech aufteilen (reicht für 11 große oder 12 mittlere Muffins). Entweder die Vertiefungen fetten und mehlen, oder einfach Papierförmchen verwenden. Bei 180 Grad ca. 20-30 Minuten backe (Stäbchenprobe).

3.Nährwerte gesamt: 2050 kcal / 37,47 g Fett, pro Stück (bei 12 St.): 170 kcal / 3,1 g Fett

Auch lecker

Kommentare zu „Muffins: Apfel Zimt“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muffins: Apfel Zimt“