Gemüsetürmchen auf Blütenmeer gebettet mit Mozzarellaherzen

Rezept: Gemüsetürmchen auf Blütenmeer gebettet mit Mozzarellaherzen
0
03:30
1
1039
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk
Paprika gelb
1 Stk
Paprika rot
1 Stk
Paprika grün
1 Stk
Zucchini
1 Stk
Melanzani
1 kl Gl
getrockente Tomaten in Öl
Salz
Pfeffermühle
1 EL
Olivenöl
1 EL
Aceto Balsamico
250 g
grüner Spargel
150 g
Sahne geschlagen
1 EL
Zitronensaft
1 Prise
Zucker
5 Blatt
Gelatine
1 EL
Hanföl
1 EL
Rosenessig
1 EL
Kräuter frisch gehackt
150 g
Mozzarella von der Stange
essbare Blüten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1561 (373)
Eiweiß
13,8 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
33,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüsetürmchen auf Blütenmeer gebettet mit Mozzarellaherzen

Innamorata

ZUBEREITUNG
Gemüsetürmchen auf Blütenmeer gebettet mit Mozzarellaherzen

Zubereitung Gemüsetürmchen: Paprika vierteln und das Kerngehäuse flach herausschneiden und mit einem runden Kecksausstecher ca. 4,5 cm Durchmesser Scheiben ausstechen. Zucchini in Scheiben schneiden, Melanzani in Scheiben oder der Länge nach aufschneiden und ausstechen. Die Gemüsescheiben mit Salz und Pfeffer würzen, in Olivenöl anbraten und mit Balsamico Essig marinieren. Die erkalteten Gemüsescheiben, mit den getrockneten Tomaten in einen Kunststoffring übereinander Schichten und fest andrücken. Zubereitung Liebesvinaigrette: Alle Zutaten mit einem Stabmixer zu einer cremigen Vinaigrette aufmixen. Zubereitung Spargelmousse: Den Spargel in Wasser mit Salz, Zucker und Zitronensaft kochen, pürieren durch ein Haarsieb passieren. Dann die eingeweichte Gelatine unterrühren und erkalten lassen – dann den geschlagenen Obers unterheben, mit Zitronensaft und Salz abschmecken. Nun füllt man die Masse in eine Flache Form ca. 2 cm Hoch und 3-4 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Garnitur: Das Gemüsetürmchen aus der Form stürzen und in der Mitte des Tellers anrichten, Ruccola, Frisee und die Blüten um das Türmchen herum liebevoll arrangieren. Aus dem Spargelmousse und dem Mozzarella Herzen ausstechen, übereinander setzen und auf das Salat-Blütenbeet setzen. Nun wird die Liebesvinaigrette mit einem Löffel auf den Salat und den Mozzarellaherzen geträufelt. Tip: Für die Zubereitung dieser Vorspeisen können selbstverständlich auch andere Zutaten verwendet werden, jedoch sollten sie immer beachten, dass ein liebevoll angerichtete Vorspeise, einen angenehmen Abend erwarten lässt.

KOMMENTARE
Gemüsetürmchen auf Blütenmeer gebettet mit Mozzarellaherzen

Benutzerbild von altemutter
   altemutter
Das ist aber sehr lecker 5 ****** GLG reni

Um das Rezept "Gemüsetürmchen auf Blütenmeer gebettet mit Mozzarellaherzen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung