Schweinefilet "italienisch"

40 Min leicht
( 118 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet ca. 350 g 1
geschälte oder stückige Toamten 1 Dose, klein
Salz, Pfeffer, Zucker etwas
Gemüsebrühe instant 1 EL, gestrichen
Zwiebel 1 kleine
Aceto balsamico 1 EL
Butterschmalz 1 EL
Mozzarella 1 Packung
+ einige Blättchen Basilikum 2 Stiele

Zubereitung

1.Das Schweinefilet waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern.

2.Das Butterschmalz in einer Pfanne heiß werden lassen, die Medaillons von beiden Seiten etwa 3-4 Minuten anbraten. Warm halten.

3.Die Zwiebel fein würfeln und im restlichen Bratfett glasig andünsten. Die Tomaten und die Gemüsebrühe dazugeben und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Aceto-Balsamico abschmecken.

4.Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Medaillons in die Sauce geben, mit Mozzarella belegen und nur noch solange erhitzen, bis der Mozzarella zu zerlaufen beginnt. Zwei Stiele Basilikum waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden, unter die Sauce rühren.

5.Die Medaillons mit Basilikum garniert servieren.

6.Als Beilage Risotto oder Bandnudeln dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet "italienisch"“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 118 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet "italienisch"“