Schweinerücken-Steaks nach Art "Caprese"

Rezept: Schweinerücken-Steaks nach Art "Caprese"
6
00:40
15
2444
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 kleine
Schweinerücken-Steaks
Salz, Pfeffer
1 EL
Butterschmalz
2
Tomaten
1 Packung
Mozzarella
75 ml
Noilly Prat, trockener Wermut
100 ml
Feischbrühe
2 EL
kalte Butter
Für die Spaghetti:
250 g
Spaghetti
Salzwasser
0,5 Bund
Basilikum
1 EL
Butter oder Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.08.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1645 (393)
Eiweiß
11,7 g
Kohlenhydrate
61,0 g
Fett
11,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinerücken-Steaks nach Art "Caprese"

Hähnchenkeulen mit Blutwurst gefüllt, Cassis-Zwiebeln, Erbsenpüree und Chili-Äpfeln

ZUBEREITUNG
Schweinerücken-Steaks nach Art "Caprese"

1
Den Backofen auf 200° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
2
Die Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen.
3
Die Tomaten waschen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden, Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden.
4
Die Schweinerücken-Steaks waschen und trocken tupfen, mit Salz würzen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Schweinerücken-Steaks von jeder Seite etwa 2-3 Minuten anbraten, in eine Auflaufform legen und mit Tomaten- und Mozzarellascheiben belegen. Mit Pfeffer bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 5-8 Minuten überbacken.
5
Das Bratfett mit Noilly Prat ablöschen, Fleischbrühe angießen und etwas reduzieren lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
6
Basilikum waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Die Spaghetti abgießen und zurück in den Topf geben. Mit Butter und Basilikum vermischen und etwa 5 Minuten auf der ausgeschalteten Herdplatte stehen lassen.
7
Kalte Butter unter die Sauce rühren und von der Herdplatte nehmen. Die Schweinerücken-Steaks jeweils auf etwas Sauce anrichten und mit Basilikum garniert und den Spaghetti auf vorgewärmten Tellern servieren.
8
Dazu schmeckt Zucchini-Paprika-Gemüse und gemischter Blattsalat.

KOMMENTARE
Schweinerücken-Steaks nach Art "Caprese"

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine sehr köstliche zubereitung, ein feines Rezept, tolle Idee, verdiente 5☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
super lecker nich tnur gekocht sondern auch dargeboten. 5* und glg chrisitne
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Eine wunderschöne, mediterrane Idee. Italien lässt grüßen. Toll bebildert und angerichtet. Dazu noch Dein tolles Zucchini-Paprika-Gemüse, genial. Ganz liebe *chen und Grüße von Gabi
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
So lecker bereite ich sie auch gerne zu, kommt immer an und die Beilagen sind sehr variabel zu gestalten, lg Rosi
Benutzerbild von Miez
   Miez
... den Appetit hätt´ ich jetzt :-) leider fehlt mir das leckere Tellerchen, das Du hier stehen hast. Grüße, micha

Um das Rezept "Schweinerücken-Steaks nach Art "Caprese"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung