Spargel mit " Kratzete"

50 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch 180 ml
Eier 3 Stk.
Zitronensaft 1 El.
weißer Spargel 1500 gr.
Milch 300 ml.
Öl 2 El
Butter 150 gr
abgeriebene Muskatnuss etwas
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Zwei Eier trennen. Mehl mit Milch, 1 Ei und 2 Eigelbe verrühren, mit Salz und Muskat würzen. Den Teig ca. 12 Minuten quellen lassen.

2.Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Stangen im Salzwasser mit 1 El. Butter und Zitronensaft 15-20 Minuten garen.

3.Eiweiße und 1 Prise Salz steif schlagen und unter den Pfannenkuchenteig heben. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Den Teig von einer Seite stocken lassen. Dann mit Hilfe eines Tellers wenden. Mit zwei Gabeln zerpflücken und fertig braten.

4.Die übrige Butter in einer Pfanne zerlassen. Den Spargel gut abtropfen lassen und mit Kratzete und der zerlassenen Butter auf Teller anrichten. Super schmeckt roher Schinken oder Butterkartoffeln dazu. Reine Geschmackssache !!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel mit " Kratzete"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel mit " Kratzete"“