"Süßes Bier"

5 Std 35 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Aprikose /Marille 1 Dose
Götterspeise Zitrone 1 Beutel
Zucker 100 Gramm
Milch 100 ml
Sahne 250 ml
Dessertsoße Vanille ohne Kochen) 1 Beutel
Vanillinzucker 1 Päckchen

Zubereitung

1.Die Aprikosen abtropfen lassen, klein würfeln und die Hälfte in 6 Gläser (150ml Inhalt) aufteilen. Götterspeisenpulver mit dem Zucker in einem Topf mischen und 500ml Wasser einrühren. Unter Rühren so lange erhitzen bis sich alles gelöst hat "ACHTUNG NICHT KOCHEN LASSEN!!!" Etwas abkühlen lassen und die Gläser bis knapp zur Hälfte damit befüllen.

2.Die Gläser mind. 2 Stunden kalt stellen, restl. Gelee im Topf zum Auskühlen stehen lassen. Sobald das Gelee in den Gläsern fest ist, die übrigen Aprikosenwürfel darauf verteilen sowie das restliche Gelee aus dem Topf in die Gläser füllen (knapp 1cm bis unter dem Rand) und alles wieder für mindestens 3 Stunden kalt stellen.

3.Für die Schaumblume Milch, Sahne, Soßenpulver und den Vanillin-Zucker in einen hohen Rührbecher geben und mit einem elektrischen Schneebesen cremig schlagen. Jetzt die Creme mit einem Löffel dekorativ nach Art einer Bierblume in den Gläsern anrichten und bis zum Servieren kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Süßes Bier"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Süßes Bier"“