Tagliatelle mit Spargel-Sahne-Soße

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tagliatelle 125 Gramm
Spargel frisch 400 Gramm
Salz 0,5 Teelöffel
Zucker 0,5 Teelöffel
Butterflocke 1 klein
Zwiebel gewürfelt 1 klein
Schinkenwürfel 125 Gramm
Sahne 200 Milliliter
Eigelb 2
Emmentaler gerieben 25 Gramm
Pflanzenöl 2 Esslöffel
Salz und Pfeffer etwas
Basilikumblätter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
883 (211)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
12,5 g
Fett
15,5 g

Zubereitung

1.Spargel schälen und in kurze Stücke schneiden und im Sud aus Wasser, Zucker Salz und Butterflocke bissfest garen. Tagliatelle ebenfalls garen und beides abgiesen und beseite stellen.

2.Sahne, Eigelb, geriebenen Käse mit Salz und Pfeffer verquirrlen. Öl erhitzen, Zwiebelwürfel und Schinkenwürfel darin anbraten, vorgegarten Spargelspitzen zugeben und kurz unterrühren. Sahnemischung zugeben und gut umrühren. Hitze runterfahren.

3.Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Nudeln unterheben kurz ziehen lassen. Anrichten und mit Basilikumblätter garnieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tagliatelle mit Spargel-Sahne-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tagliatelle mit Spargel-Sahne-Soße“