Stampfkartoffeln mit Speck und Zwiebeln, und Buttermilch Für Göga mit Joghurt

leicht
( 106 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rezept ohne Mengenangabe, soviel ihr wollt etwas
Salzkartoffeln weich kochen etwas
Speck gewürfelt etwas
Zwiebeln gehackt etwas
Pfeffer etwas
Buttermilch etwas
Joghurt etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln weich kochen. Stampfen. Speck und Zwiebeln kross braten. Auf Zewa auslegen (saugt schön das Fett auf). Beides in die Stampfkartoffeln unterheben. Mit etwas heißem Kartoffelwasser verdünnen, aber nicht zu viel.

2.In tiefe Teller Buttermilch oder Joghurt füllen. Der heiße Stampf im Topf auf den Tisch stellen. Nun nimmt jeder sich einen Löffel mit dem Stampf und taucht ihn in der kalten Flüssigkeit genen und geniessen. Super erfrischend an heißen Tagen. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stampfkartoffeln mit Speck und Zwiebeln, und Buttermilch Für Göga mit Joghurt“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 106 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stampfkartoffeln mit Speck und Zwiebeln, und Buttermilch Für Göga mit Joghurt“