Speckpfannekuchen

30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
für den Teig etwas
Weizenmehl 250 Gramm
Eier 4 Stück
Milch 250 ml
Wasser 250 ml
Salz 0,25 Teelöffel
mageren Speck in Scheiben 300 Gramm

Zubereitung

1.Die Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und mit einem Handmixer gut verrühren. Den Teig für ca. 10Minuten ruhen lassen. Bei uns reicht er für ca. 7 Stück.

2.Eine beschichtete Pfanne erhitzen, ca. 3 Scheiben Speck hinein geben kurz anbraten und dann ca. 1 1/2 Kellen vom Teig dazu geben, Pfanne leicht schwenken damit der Teig überall hinkommt. Wenn der Teig fest geworden und trocken ist bzw. nicht mehr glänzt, wenden und nochmal ca. 1-2 Minuten braten. Hinaus nehmen und warm stellen.

3.Wir essen die Pfannekuchen am liebsten mit Salat gerollt. Guten Appetit!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Speckpfannekuchen“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Speckpfannekuchen“