Chinapfanne im Wok

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet2 600 g
Zuckerschoten 200 g
Möhren 200 g
Champignons frisch 250 g
Frühlingszwiebeln 4 Stk.
Zitronengras 1 TL (gestrichen)
Curry 1 TL
Speisestärke 1 TL
Erdnussöl 4 EL
Sojasoße 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Mandeln in Stiften 50 g

Zubereitung

1.Hähnchenbrustfilet in feine dünne Streifen schneiden , mit Zitronengras, Salz, Curry und Speisestärke vermischen. Etwas Erdnussöl in den Wok und die Mandelstifte eben kurz anbräunen und herraus nehmen.

2.Die Zuckerschoten waschen evtl.Fäden abschneiden und mit Küchenpapier trocknen. Die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden evtl. mit der Gemüsereibe. Dann Möhren putzen , schälen und in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln in kl. Streifen schneiden.

3.Öl im Wok erhitzen, die Fleischstücke dazu und anbraten. Dann zuerst die Möhrenstifte, danndie Champignons und die Zuckerschoten und alles anbraten, dann die Frühlingszwiebeln unterheben. Dann die Mandelstifte unterrühren. Zum abschmecken die Sojasoße, Salz und gem. Pfeffer, dazu Reis

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chinapfanne im Wok“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chinapfanne im Wok“