Erdbeerschnitten

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 180 Gramm
Stärke 60 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Zucker 180 Gramm
Eine 1/2 Flasche Erdbeer - Sirup und den Rest mit Wasser 900 Milliliter
auffüllen etwas
Milch 350 Milliliter
Erdbeerpudding 3 Päckchen
Zucker 100 Gramm
Schöne frische Erdbeeren 1 Kilogramm
Sahne 4 Becher
Vanillezucker 6 Päckchen
Sahnesteif 4 Päckchen
Schmand 2 Becher
Butterkekse 35 Stück
Kuvertüre dunkel 200 Gramm
Palmin 25 Gramm

Zubereitung

1.Eier mit Zucker weiss - cremig aufschlagen , Mehl , Sterke und Backpulver mischen und vorsichtig unterheben . Teig in eine tiefes , mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei 160°C 30 Minuten backen .

2.Einen Pudding aus Erdbeer - Sirup und Wasser mit Milch und Zucker herstellen , auskühlen lassen . Lauwarm auf den Boden verteilen und fest werden lassen .

3.Sahne mit Sahnesteif steif schlagen . Schmand mit Vanillezucker cremig rühren , gschlagene Sahne unterheben und auf dem erkalteten Pudding verstreichen .

4.Die Butterkekse mit geschmolzener Schokolade bestreichen und fest werden lassen . Am besten ein Tag vorher vorbereiten . Jetzt auf die Sahne Masse legen .

5.Ich habe genau der reihe nach vorbereitet sieht auch gut aus , aber es ist sehr schlecht zu schneiden .************ Tipp von mir : *********** Legt die Erdbeeren erst auf den Boden und dann die Pudding Masse . Darüber die Creme und dann die Kekse .

6.Damit der Kuchen auch schön fest ist habe ich alles ein Tag vorher und am nächsten Tag die Schokokekse auf die Creme gelegt . Sonst werden die Kekse so weich . Wünsche Euch allen einen Guten Appetit !!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeerschnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeerschnitten“