Rosinen - Birnenkuchen

1 Std 55 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl gesiebt 500 Gramm
Hefe frisch 1 Stück
Milch lauwarm 0,125 Liter
Zucker 80 Gramm
Ei 1 Stück
Anispulver 0,5 Teelöffel
Belag etwas
Birnen frisch 2 Kilogramm
Zucker 80 Gramm
Rosinen 50 Gramm
Ingwer gemahlen 0,5 Teelöffel
Zimt 0,5 Teelöffel

Zubereitung

1.Mehl in eine schüssel geben eine mulde in der mitte machen und die hefe in die mulde bröckeln mit etwas lauwarmer milch verrühren und zudecken 15 minuten gehen lassen aneinem warmen ortan den rand der schüssel salz und zucker rundrum streuen und die restliche milch mit der darin aufgelösten butter und dem verschlagenen ei angiessen anis dazugeben und dann zu einem

2.glatten teig verkneten zugedecktzwschen 20 bis 30 minuten gehen lassen birnen waschen schälen entkernen und in spalten schneiden teig ausrollen und auf einem gefetteten backblech legen teig dicht mit den birnenspalten belegen mit zucker,Rosinen ingwer und zimt bestreuen erneut nochmal 10 minuten gehen lassen und im vorgeheizten ofen bei 200, 30 min backen lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosinen - Birnenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosinen - Birnenkuchen“