Orientalische Hackpfanne

40 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Reis 250 g
Rinderhack 500 g
Ei 1
Semmelbrösel 1 EL
Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Zimt etwas
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
gelbe Paprikaschote 1
Zuchini 1
Orangensaft 100 ml
Brühe 200 ml
Dose stückige Tomaten 1
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Reis nach Packungsangabe kochen, abgießen. Hackfleisch mit Ei, Semmelbrösel, Salz, Pfeffer, Kümmel und etwas Zimt und Kreuzkümmel verkneten und kleine Bällchen formen. Diese in der Pfanne rundum anbraten und auf einem Teller bei Seite stellen.

2.Zwiebeln würfeln, Knoblauch klein hacken. Zuchini waschen, putzen und klein schneiden. Paprika waschen, putzen und klein schneiden.

3.Zwiebeln, Knoblauch im Bratfett andünsten. Paprika und Zuchini dazugeben und 2-3 Min. mitdünsten lassen. Mit Orangensaft und Brühe ablöschen, Tomaten dazugeben und 10 Min. köcheln lassen. mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Zimt abschmecken.

4.Reis und Hackbällchen untermischen und 2-3 Min. ziehen lassen. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orientalische Hackpfanne“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orientalische Hackpfanne“