süßer Vanille-Kirsch-Kuchen

40 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Weizenmehl 140 gr.
Zucker 70 gr.
Milch 3 EL
Eier 2
Backkakao 3 EL
Backpulver 0,5 Pck
Vanillezucker 1 Pck
zerlassene Butter 80 gr.
Pflanzenöl 1 EL
Apfelsaft 150 ml
Milch 400 ml
Puddingpulver, Vanille 1 Pck
Kirschgrütze 300 gr.
Zucker 2 EL

Zubereitung

1.zerlassene Butter, Eier, Milch, Vanillezucker, Backpulver und Zucker kurz schaumig schlagen

2.Mehl und Kakao hinzugeben und gründlich verrühren

3.Mit einem Pinsel eine Obstbodenform mit Öl auspinseln, den Schoko-Teig hineinfüllen, glattstreichen und bei vorgeheizten 200° C Umluft 10 Minuten backen. Kuchen sofort auf eine Platte stürzen

4.3 EL Milch, 3 EL Apfelsaft, 2 EL Zucker und das Puddingpulver kalt miteinander glattrühren

5.Rest Milch und Apfelsaft zusammen unter Rühren aufkochen, sobald der Siedepunkt erreicht ist, aufgelöstes Puddingpulver hinzufügen und heiße Creme sofort auf den gestürzten Tortenboden geben.

6.Mit Kirschgrütze gründlich verzieren und im Kühlschrank erkalten und fest werden lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „süßer Vanille-Kirsch-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„süßer Vanille-Kirsch-Kuchen“