Käsekuchen mir Kirschen und Streusel

1 Std leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Teig:
Dinkel-Vollkornmehl 200 g
Weizen Mehl 175 g
Backpulver 1 Päckchen
Rohrzucker 100 g
Butter weich 175 g
Eier 2
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure 1 EL
Füllung:
Milch 1 Liter
Vanillepuddingpulver 2 Päckchen
Rohrzucker 2 EL
Ei 1
Quark 750 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Rohrzucker 100 g
entsteinte Kirschen (aus dem Glas) 1 Glas
Streusel:
Weizenmehl 175 g
Butter gewürfelt 125 g
Rohrzucker 125 g

Zubereitung

1.Die Zutaten für den Teig gut verkneten und auf einem eingefetten Backblech verteilen.

2.Aus der Milch, 2 EL Zucker und dem Vanillepuddingpulver nach Packungsangabe einen Vanillepudding kochen.

3.Quark, Vanillezucker, 100 g Zucker mit dem Ei verrühren und den noch heißen Vanillepudding unterheben. Die Creme auf den Teig geben und glattstreichen.

4.Die gut abgetropften Kirschen nun auf dem Kuchen verteilen.

5.Aus den Streuselzutaten feine Streusel kneten und auf den Kirschen verteilen.

6.Kuchen bei 200°C ca. 45 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen mir Kirschen und Streusel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen mir Kirschen und Streusel“