Donau-Wellen Torte

Rezept: Donau-Wellen Torte
16
15
6356
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Mehl
200 gr.
Butter
1 Glas
Sauerkirschen
2 Stk
Eier
200 ml
Milch
200 gr
Zucker
1 Pk
Backpulver
6 EL
Kakaopulver
1 Pk
Sahnesteif
200 gr
Zartbitter-Kuvertüre
15 gr
Kokosfett
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1540 (368)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
27,3 g
Fett
25,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Donau-Wellen Torte

ZUBEREITUNG
Donau-Wellen Torte

1
100 gr. Butter , Eier 50 ml Milch,100gr. Zucker alles schäumig rühren. Backpulver ,Mehl hinzufügen. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten.Die Hälfte in die gefettete Form geben und galatt streichen. Sauerkirschen abtropfen lassen.Die Kirschen darauf verteilen.Den übrigen Teig mit 2 EL Kakao verrühren und vorsichtig auf dem hellen Teig ( Kirschen ) glatt streichen.
2
Im Backofen ca 40 - 45 min . bei 180 grad backen. Danach erkalten lassen. 100gr. Butter, 100 gr . Zucker 150 ml. Milch , Sahnesteif cremig schlagen. Creme auf den Boden verteilen und glatt streichen.etwas von Creme bei Seite stellen. Ca.1 St. kalt stallen.Kuvertüre hacken. Mit Kokosfett schmelzen ( Wasserbad ) und auf den Kuchen vorsichtig geben.
3
Mit einem Tortenkamm od. einer Gabelein wellenförmiges Muster durch die Glasur ziehen. Torte mit Rest Creme ( Seite ) Bestreichen. Bis zum Servieren kalt stellen.

KOMMENTARE
Donau-Wellen Torte

   tomy0301
Gibt es hier nur Leute die 5 Sterne für das aussehn geben? Ich finde man sollte es vorher probiert haben. Verarbeitung ist nich einfach da man aufpassen muss das die Butter bei der Creme nicht ausflockt. Auserdem nicht geeignet für eine Form von 28cm. Empfehlung: Die Creme mit Puddingpulver machen.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Schlummertopf
   Schlummertopf
Donau, Torte , Wellen da leg ich mich rein doch bei dir sollen jetzt 5 Sternlein sein.Lg
   lidab
Ich habe es ausprobiert....was denkst du warum ich des geschrieben hab.....tja wahrscheinlich hast du was falsch gemacht.....weil die creme kann nicht funktionieren wenn man es so macht wie es beschrieben ist.... da sieht man was für ne schlechte köchin du bist....wenn du nicht mal ein gutes von einem schlechten rezept unterscheiden kannst.....
Benutzerbild von Engel1980
   Engel1980
Für lidab . Habe 3 Mal schon gemacht , alle waren begeistert. Die Torte war sehr lecker. Man soll erst ausprobieren - dann kritick schreiben. LG Engel .
   lidab
Das ist ein SEHR SCHLECHTES REZEPT, denn wenn man die Kirschen zwischen die beiden Teighälften tut entsteht keine "Wellle" die dem Kuchen seinen Namen gibt. Doch noch schlimmer ist die Creme, denn die Autorin schreibt nicht hin wie man diese richtig zubereiten muss. Mischt man alle Zutaten zusammen teilt sich die Butter von der Milch und man kann alles nur noch wegschütten. Deswegen sollte man dieses Rezept nicht nachmachen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Um das Rezept "Donau-Wellen Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung