Überbackene Tomaten mit Thunfisch

25 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
feste Tomaten 6
Thunfisch naturell 150 g
Petersilie Bund
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Kapern 2 EL
Öl 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Crème fraîche 2 EL
Weissweinessig 2 TL
geriebener Fontina oder Provolone 50 g

Zubereitung

1.Die Tomaten waschen, quer halbieren und aushöhlen. Den Thunfisch gut abtropfen lassen, dann mit einer Gabel grob zerpflücken. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken. Die Kapern ebenfalls hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.

2.Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel, Knoblauch und die Petersilie darin kurz anbraten. Sie dürfen keine Farbe annehmen. Den Thunfisch mit der Creme fraiche und den Kapern vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Die Zwiebelmischung unterheben.

3.Die Masse in die Tomatenhälften füllen, diese mit dem Käse bestreuen und nebeneinander auf ein Backblech setzen. Unter dem Grill des Backofens etwa 2-3 Minuten überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Tomaten mit Thunfisch“

Rezept bewerten:
4,25 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Tomaten mit Thunfisch“