Schweinefilets in Senf Sahne Soße

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 600 g
Knoblauchzehe 1 Stück
Olivenöl 1 Esslöffel
Sahne 200 Millilitter
Dijonsenf 3 Esslöffel
Zitronensaft frisch gepresst 0,5 Stück
Petersilie oder Estragon gehackt 1 Esslöffel
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Schweinefilet in 3 cm dicke Medaillons schneiden, salzen und pfeffern. Knoblauchzehe schälen, ganz lassen und leicht zerdrücken.

2.Olivenöl mit der Knoblauchzehe erhitzen und die Fleischstücke rundherum anbraten, ca. 3 min von jeder Seite. Und in eine im Ofen auf 50 °C vorgeheitzte Schüssel legen.

3.Sahne und Senf in die Pfanne geben, den Bratensatz lösen und zum kochen bringen. 3 - 5 min einkochenlassen, mit Salz Pfeffer und ein wenig Zitronensaft abschmecken.

4.Soße über die Filetstücke löffeln, Petersilie oder Estragon darüberstreuen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilets in Senf Sahne Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilets in Senf Sahne Soße“