HAUPTGERICHT - Schweinekotelett, Spargel und Kartoffeln

1 Std leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 kg
Salz etwas
Spargel frisch 1 kg
Butter 2 EL
Schwein Kotelett 4 Stk.
Eier 2 Stk.
Semmelmehl etwas
Margarine etwas
Mehl etwas
Zucker 2 TL

Zubereitung

1.Die Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser ca. 20 min garen. Abgießen und warm stellen.

2.Den Spargel schälen und in Salzwasser mit Butter und dem Zucker garen bis er weich genug ist. Danach in einem anderen Topf etwas Margarine zerlassen, etwa 2 EL Mehl einrühren und dann mit Spargelwasser aufgießen und glatt rühren, damit keine Klümpchen entstehen. Das ganze kurz aufkochen lassen und zum Schluß die Soße mit einem Ei noch binden. Die Soße darf aber dabei nicht mehr kochen.

3.Nun noch die Koteletts salzen, mit dem zweiten (geschlagenem) Ei und dem Semmelmehl panieren und in der heißen Pfanne in Margarine goldbraun braten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „HAUPTGERICHT - Schweinekotelett, Spargel und Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„HAUPTGERICHT - Schweinekotelett, Spargel und Kartoffeln“