Zitronengras-Kalbsfiletspieß auf mariniertem Gurken-Zucchini-Carpaccio

( 0 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zitronengras 5 Stangen
ca. 500 g Kalbsfilet etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Gurke 1
Zucchini 1 gelbe
Marinade: etwas
Balsamico-Essig 50 ml
Olivenöl 100 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Thymian etwas
Salbei etwas
Saft von 1/2 Zitrone etwas
Saft von 1/2 Limette etwas
klein gewürfelte Tomatenstücke etwas
Deko: etwas
Johannisbeeren etwas

Zubereitung

1.Gurke und Zucchini mit der Brotmaschine schneiden. Danach die Zucchini in Olivenöl anbraten, das Öl auffangen und für die Marinade verwenden. Dann die Zutaten für die Marinade zusammenmixen.

2.Anschließend das Kalbsfilet parieren und in dünne Scheiben schneiden, danach auf das Zitronengras ziehen, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz anbraten.

3.Die Spieße auf den marinierten Zucchini- und Gurkenscheiben anrichten und mit Johannisbeeren dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronengras-Kalbsfiletspieß auf mariniertem Gurken-Zucchini-Carpaccio“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronengras-Kalbsfiletspieß auf mariniertem Gurken-Zucchini-Carpaccio“