Zitronengras-Kalbsfiletspieß auf mariniertem Gurken-Zucchini-Carpaccio

Rezept: Zitronengras-Kalbsfiletspieß auf mariniertem Gurken-Zucchini-Carpaccio
0
0
426
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 Stangen
Zitronengras
ca. 500 g Kalbsfilet
Salz
Pfeffer
1
Gurke
1 gelbe
Zucchini
Marinade:
50 ml
Balsamico-Essig
100 ml
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Zucker
Thymian
Salbei
Saft von 1/2 Zitrone
Saft von 1/2 Limette
klein gewürfelte Tomatenstücke
Deko:
Johannisbeeren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
nicht angegeben
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2495 (596)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
66,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zitronengras-Kalbsfiletspieß auf mariniertem Gurken-Zucchini-Carpaccio

ZUBEREITUNG
Zitronengras-Kalbsfiletspieß auf mariniertem Gurken-Zucchini-Carpaccio

1
Gurke und Zucchini mit der Brotmaschine schneiden. Danach die Zucchini in Olivenöl anbraten, das Öl auffangen und für die Marinade verwenden. Dann die Zutaten für die Marinade zusammenmixen.
2
Anschließend das Kalbsfilet parieren und in dünne Scheiben schneiden, danach auf das Zitronengras ziehen, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz anbraten.
3
Die Spieße auf den marinierten Zucchini- und Gurkenscheiben anrichten und mit Johannisbeeren dekorieren.

KOMMENTARE
Zitronengras-Kalbsfiletspieß auf mariniertem Gurken-Zucchini-Carpaccio

Um das Rezept "Zitronengras-Kalbsfiletspieß auf mariniertem Gurken-Zucchini-Carpaccio" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung