Lazy Sunday Afternoon Cake

1 Std 10 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter geschmolzen 125 g
Zucker weiß 200 g
Eier Freiland 3 Stk.
Mehl 250 g
Backpulver 1 Päckchen
Äpfel 2 Stk.
Zimt 2 Teelöffel (gestrichen)
Chocolatechips 2 EL
Rumaroma nach Belieben) 0,5 Fläschchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1854 (443)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
65,6 g
Fett
17,9 g

Zubereitung

1.Butter schmelzen und zu Mehl, Zucker, Eier und Backpluver und Schokoladenchips geben. Solange verrühren bis der Teig eine sämige Masse erbigt die klumpfrei ist. Backofen vorheizen

2.Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden, einen kleinen Teil der Äpfel beiseite legen. Den Zimt und die Äpfel dem Teig hinzufügen.

3.Den Teig in eine vorgefettete Springform geben. Die restlichen Äpfel obenauf legen und leicht eindrücken.

4.Den Kuchen bei 200 Grad Celsius etwa 40 Minuten auf der oberen Schiene backen. Ca. 15 min. Auskühlen lassen. Fertig! Yummy....:-D Super schmeckt der Cake noch lauwarm mir Vanille-Zimteis (am besten selbstgemacht)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lazy Sunday Afternoon Cake“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lazy Sunday Afternoon Cake“