Semmelkren

Rezept: Semmelkren
Sahnemeerrettich zu gekochtem Rindfleisch
6
Sahnemeerrettich zu gekochtem Rindfleisch
00:15
1
8104
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stk
alte Semmeln oder Knödelbrot
1 Stk
Ei
3 EL
frisch griebener Kren/Meerrettich
0,25 l
Milch
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
1,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Semmelkren

Käse-Karfiolauflauf mit Mürbteig

ZUBEREITUNG
Semmelkren

Semmeln in Würfel schneiden und ín Milch einweichen. Aufkochen und den frisch geriebenen Meerrettich unterheben. Sahne dazu und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluß das Ei dazugeben. Heiss servieren.

KOMMENTARE
Semmelkren

Benutzerbild von elisavera
   elisavera
Dieses Rezept habe ich schon lange gesucht, Dankeschön und LG Elisabeth

Um das Rezept "Semmelkren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung