Kartoffelsuppe mit Lachs

45 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1200 Gramm
Petersilienwurzel, mittelgroß 4 Stück
Porree 2 Stangen
Möhren, mittelgroß 6 Stück
Salz, Pfeffer etwas
Gemüsebrühe 1 Liter
Lachsfilet, frisch 600 Gramm
frische Kräuter, z.B. Petersilie, Dill, Majoran etwas
Gemüsezwiebeln 2 Stück

Zubereitung

Kartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel feinwürfeln. Das übrige frische Gemüse währenddessen putzen, waschen und in 1 cm große Stücke schneiden. In einem großen Topf etwas Butterschmalz erhitzen und die Kartoffeln, Petersilienwurzel, Möhren und Zwiebeln darin anschwitzen. Dann den Lauch dazu geben und mit Brühe aufgießen. Das Ganze ca. 20 Minuten gar kochen. Zum Schluss die Kräuter dazu geben. Dann den Lachs in 3 cm große Stücke schneiden, in die Suppe geben und gar ziehen lassen(braucht ca 5.min). Dazu passt frisches, warmes Baguette und ein Glas Roséwein. Bon Appetit!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsuppe mit Lachs“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsuppe mit Lachs“