Backen: Roll-Kuchen

Rezept: Backen: Roll-Kuchen
mit 6 Fotos
7
mit 6 Fotos
00:30
0
3383
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
175 g
Margarine
125 g
Zucker
1 Prise
Salz
1 Päckchen
Vanillezucker
2
Eier
2 EL
Milch
350 g
Konfitüre Gelee Marmeladen
1
Ei
2 EL
Milch
75 g
Mandeln gehackt
Schokoladenguss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1549 (370)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
55,8 g
Fett
13,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Roll-Kuchen

Schoko-Vanille-Crem-Stamm

ZUBEREITUNG
Backen: Roll-Kuchen

1
Mehl und Backpulver mischen. Margarine dazugeben und verkneten, dann Zucker, Salz und Vanillezucker, ebenso 2 Eier und 2 EL MIlch.
2
Nun den Teig rechteckig ausrollen.
3
Konfitüre (nach Wunsch) mit Ei und Milch (kann auch durch Rum ersetzt werden) verrühren. Anschließend auf den Teig streichen.
4
Mandeln (können auch Nüsse sein) daraufstreuen.
5
Jetzt den Teig zusammenrollen und auf ein gefettetes Backblech legen.
6
Im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 45-50 Minuten backen.
7
Nach dem Erkalten mit Schokoladenguss bestreichen. Wer möchte kann den Kuchen auch noch mit Mandeln oder Nüssen garnieren.
8
PS: Ist mir diesmal nicht besonders gut gelungen. Die Marmelade war etwas zu dünn und ist rausgelaufen. Der Teig hätte eventuell etwas dünner ausgerollt werden können. Nächstes mal wirds wieder besser :-) Hatte ihn schon ewig nicht mehr gemacht.

KOMMENTARE
Backen: Roll-Kuchen

Um das Rezept "Backen: Roll-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung