Backen: Roll-Kuchen

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 500 g
Backpulver 1 Päckchen
Margarine 175 g
Zucker 125 g
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 2
Milch 2 EL
Konfitüre Gelee Marmeladen 350 g
Ei 1
Milch 2 EL
Mandeln gehackt 75 g
Schokoladenguss etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1549 (370)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
55,8 g
Fett
13,8 g

Zubereitung

1.Mehl und Backpulver mischen. Margarine dazugeben und verkneten, dann Zucker, Salz und Vanillezucker, ebenso 2 Eier und 2 EL MIlch.

2.Nun den Teig rechteckig ausrollen.

3.Konfitüre (nach Wunsch) mit Ei und Milch (kann auch durch Rum ersetzt werden) verrühren. Anschließend auf den Teig streichen.

4.Mandeln (können auch Nüsse sein) daraufstreuen.

5.Jetzt den Teig zusammenrollen und auf ein gefettetes Backblech legen.

6.Im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 45-50 Minuten backen.

7.Nach dem Erkalten mit Schokoladenguss bestreichen. Wer möchte kann den Kuchen auch noch mit Mandeln oder Nüssen garnieren.

8.PS: Ist mir diesmal nicht besonders gut gelungen. Die Marmelade war etwas zu dünn und ist rausgelaufen. Der Teig hätte eventuell etwas dünner ausgerollt werden können. Nächstes mal wirds wieder besser :-) Hatte ihn schon ewig nicht mehr gemacht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Roll-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Roll-Kuchen“