Marokkanische Spieße mit Gemüse und Salat (Nadja Benaissa)

45 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spieße: etwas
Lammfleisch 600 g
Olivenöl 3 EL
Koriander frisch 1 Bd
Blattpetersilie 1 Bd
Minze 1 Bd
Paprikapulver 1 Prise
Hackfleisch gemischt 500 g
(gewürzt, Türkischer Lebensmittelladen) etwas
Gemüse: etwas
Paprika rot 1 Stk.
Paprika gelb 1 Stk.
Zwiebeln 2 Stk.
Knoblauch 1 Msp
Olivenöl 1 EL
Aubergine frisch 1 Stk.
Zucchini 2 Stk.
Fleischtomaten frisch 2 Stk.
Salat: etwas
Gurke 2 Stk.
Fleischtomate frisch 5 Stk.
Feta 150 g
Essig 2 EL
Olivenöl 3 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Für die Spieße das Lammfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit Olivenöl, Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Koriander, Blattpetersilie und Minze für ein paar Stunden marinieren lassen.

2.Das Hackfleisch zu kleinen "Cevapcici" rollen. Das Lammfleisch nach dem Marinieren auf Spieße aufspießen und scharf und in einer Grillpfanne anbraten. Dann bei 150°C im Ofen ca. 5 Minuten gar ziehen lassen. Die Hackfleischröllchen ebenfalls von allen Seiten gut durchbraten.

3.Für das Gemüse die Paprika scharf anbraten und die Haut abziehen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein schneiden und in Olivenöl anbraten und die kleingeschnittenen Zucchini und Auberginen dazu geben. Die Tomaten würfeln und zusammen mit der angebratenen Paprika mit dem anderen Gemüse mischen und kurz anbraten.

4.Für den Salat die Gurken schälen und, wie die Tomaten, würfeln. Beide Zutaten mit Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen, am Ende geriebenen Feta großzügig darauf streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marokkanische Spieße mit Gemüse und Salat (Nadja Benaissa)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marokkanische Spieße mit Gemüse und Salat (Nadja Benaissa)“