Fisch auf Tomatensoße

Rezept: Fisch auf Tomatensoße
1
1
130
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 g
Fischfilet
Saft von einer halben Zitrone
Salz
3
Fleischtomaten
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
2 EL
Olivenöl
2 EL
Kapern
1 TL
Oregano
Pfeffer
3 EL
gehacktes Basilikum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2495 (596)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
24,6 g
Fett
54,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fisch auf Tomatensoße

Asia-Fisch-Pfanne
Fischstäbchen selbst gemacht
Neptuns Zopf

ZUBEREITUNG
Fisch auf Tomatensoße

1
Die Fischfilets auftauen lassen, abwaschen und trockentupfen, in 8 möglichst gleichgroße Stücke schneiden, mit dem Zitronensaft beträufeln und etwas salzen.
2
Die Tomaten für wenige Sekunden in kochend heißes Wasser geben, herausnehmen. Mit kaltem Wasser abschrecken, die Haut abziehen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch abziehen und klein hacken.
3
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin in 4-5min. glasig anschwitzen. Dann die Tomatenwürfel, Kapern und Fischstücke dazugeben, die Pfanne mit einem Deckel verschließen und 5-10min bei mittlerer Hitze garen.
4
Den Oregano untermengen, kurz ziehen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Basilikum bestreut servieren.

KOMMENTARE
Fisch auf Tomatensoße

Benutzerbild von fee300
   fee300
klingt lecker! ***** für dich!

Um das Rezept "Fisch auf Tomatensoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung