Kalbskotelett überbacken mit Krebsfleisch, an Möhrenrösti und Spargelflan

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbskoteletts 4 Stück
Salz, Pfeffer etwas
Butaris zum Braten etwas
Krebsfleisch 200 gr
Sauce Bernaise - da ich davon ausgehen, dass diese Sauce jeder zubereiten kann, verzichte ich auf die Rezeptangabe 100 ml
Möhrenrösti - siehe mein KB - etwas
Spargelflan - siehe mein KB - etwas

Zubereitung

1.Die Sauce bernaise entsprechend zubereiten und warm halten, das Krebsfleisch abtropfen lassen und unter diese Masse mischen.

2.Die Kalbskotelett salzen, pfeffern, in heißem Butterschmalz von jeder Seite kurz goldgelb anbraten, mit der Krebs-Mischung belegen und in den auf 120 Grad vorgehizten backofen für ca. 10 Minuten geben.

3.Zwischenzeitlich sollten jedoch der Spargelflan und die Möhrenrösti schon vorbereitet sein. Alles zusammen servieren, ein schöner Frühlingsgruß

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbskotelett überbacken mit Krebsfleisch, an Möhrenrösti und Spargelflan“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbskotelett überbacken mit Krebsfleisch, an Möhrenrösti und Spargelflan“