Frühlingsfrische Hühnersuppe mit Sauerampfer und Zitronenmelisse

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenschenkel/ dann hat die Suppe weniger Fett als beim Huhn 2
gehackte Zitronenmelisse 4 EL
gehackter Sauerampfer 4 EL
Möhrenscheiben,Bohnen,Erbsen u.Blumenkohlröschen/ TK-Produkt 2 gr.Tassen
Fadennudeln 1 Tasse
Griessnocken / nach meinem KB- Rezept eingefroren 10
Meersalz etwas
Pfeffer etwas
Zwiebel gewürfelt 1
geviertelte Cocktailtomaten einige

Zubereitung

1.Die Hähnchenschenkel in gut 1 L kaltem Wasser mit den Gewürzen, den Zwiebelwürfeln und der Hälfte Sauerampfer und Zitronenmelisse 20 Minuten kochen. Dann die Hitze etwas runterdrehen und die gefrorenen Griessnocken dazugeben( 20 Minuten ). Nach weiteren 10 Minuten wird das Gemüse und kurz danach die Fadennudeln eingerührt.

2.Das Fleisch wird vom Knochen,Haut und Knorpel befreit und in mundgerechte Stücke gezupft. Kurz vor dem servieren kommen der Rest von Sauerampfer,die Tomatenviertel und Zitronenmelisse hinzu und es wird angerichtet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühlingsfrische Hühnersuppe mit Sauerampfer und Zitronenmelisse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühlingsfrische Hühnersuppe mit Sauerampfer und Zitronenmelisse“