Geimpfte Hühnerbrustviertel an Thymian,- Basilikumofenkartoffel mit Kräuterdip

1 Std mittel-schwer
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hühnerbrüste 2 gross
Karotte 1 Stück
Zwiebel rot 1 Stück
Knoblauchzehen gehackt 3 Stück
Porree 1 Stange
Zuckererbsen 100 g
Olive gefüllt 100 g
Chinagemüse 1 Büchse
Zitronengras 1 TL
Kartoffel 6 Stück
Thymian frisch 5 Zweige
Basilikum 5 Blatt
Petersilie gehackt 0,5 Bund
Tomatenmark 35 g
Rotwein 1 cl
Whisky 0,5 cl
Teriyaki Sauce 0,5 cl
Hühnerbrühe/-bouillon gekörnt 0,25 Liter
Quark Doppelrahmstufe 250 g
Pfeffer etwas
Fleur de Sel Meersalz etwas
Olivenöl etwas
Zitronensaft etwas
Gurkenbühe etwas

Zubereitung

1.Zuerst die Backröhre auf 200° C vorheitzen lassen um in der Zwischenzeit die Zutaten vorbereiten zu können.

2.Hühnerbrüste waschen, trocknen und in Viertel teilen, welche mit je einer aufgezugenen kleinen Spritze der Rotwein / Whisky / Teriyaki - Mischung und 8 Stichen geimpft werden. Die Fleischstücke dann zum Durchziehen und Ruhen zur Seite stellen.

3.Ist die Röhre auf Temperatur, je 2 Kartoffeln, mit einem Zweig Thymian und einem Basilikumblatt in Alufolie hüllen und die Päckchen dann auf einem Bloch für ca. 60 Minuten in die Röhre geben. (normale Kortoffeln, bei großen Backkortoffeln dann länger)

4.Nun die gespritzten Hühnerteile ind reichlich Olivenöl anbraten und dann beginnend mit dem Wurzelgemüse das restliche Gemüse ebenfalls mit anbraten, zum Schluß dann das Buchsengemüse kurz noch mit Rührbraten und Alles mit der restlichen Impfflüssigkeit ablöschen.

5.Die restlichen Kräuter fein Hacken, unter den Quark rühren, mit Meersalz, Pfeffer, Zitrone und Gurkenbrühe zu einem herzhaften Dip für die Folienkartoffel anrühren.

6.Die Rezeptimprovisation kam bei der ganzen Familie sehr gut an und wurde darum auch aufgeschrieben, da es diese Variante des Hühnchen öffter geben soll! ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geimpfte Hühnerbrustviertel an Thymian,- Basilikumofenkartoffel mit Kräuterdip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geimpfte Hühnerbrustviertel an Thymian,- Basilikumofenkartoffel mit Kräuterdip“