MILKA-Streuselkuchen/dunkler

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Blitzhefeteig mit Gelingtrick siehe mein KB 1 x
Milka=100g 1 Tafel
Mehl 300 g
Butter 100 g
Zucker 125 g
Backkakao 3 EL

Zubereitung

Den Hefeteig wie in meinem Rezept beschrieben zubereiten (Bilder sind oben nochmal dabei). Für die Streusel die Milkaschokolade schmelzen, vorsicht, nicht das sie anbrennt. Butter dazugeben. mitschmelzen, aber nicht zu heiß werden lassen. Die geschmolzene Schokobutter mit Mehl, Zucker und Backkakao verkneten, wer mag kann auch noch mehr Kakao nehmen, dann werden die Streusel richtig schön dunkel. Die Streusel gebt ihr nun auf den Hefeteig (dfer ist natürlich auf einem Blech ausgerollt. Meist geht der Hefeteig so doll auf, das es zu viel für ein Blech ist, dann kann man aus dem Rest noch Figürchen kneten. Besonders lecker schmeckt dieser Kuchen auch, wenn man einen Schokopudding aus 2 Pck. Schokopudding, 800 ml Milch und Zucker kocht. Diesen dann erst auf den Hefeteig geben und dann die Streusel drauf (dann verlängert sich aber die Backzeit um 5 Minuten. 180°C 30 Minuten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „MILKA-Streuselkuchen/dunkler“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„MILKA-Streuselkuchen/dunkler“