Oster-Eier-Muffin-Nest

leicht
( 88 )

Zutaten

Zutaten für 9 Personen
Weizenmehl 300 gr.
Trockenhefe 1 Pck.
Butter 30 gr.
warme Milch 100 ml.
Zucker 2 Eßl.
Salz 0,5 Teel.
gekochte Eier 9 bunte
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1586 (379)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
65,8 g
Fett
8,5 g

Zubereitung

1.Aus o.a. Zutaten, bis auf die bunten Eier, einen Hefeteig herstellen und eine Stunde an einem warmen Ort, zugedeckt mit einem Küchentuch, gehen lassen. Dann den Teig noch einmal durchkneten und den Backofen auf 50 Grad stellen.

2.Den Teig anschließend auf der Arbeitsfläche zu einer langen Rolle ausrollen und mit einem Messer in 9 Teile teilen. Von jedem einzelnen Teil ca. einen Teelöffel von Teig abnehmen, zu einer kleinen Kugel rollen und platt drücken. Diese "Scheiben" unten in die Muffinform legen.

3.Jetzt jeweils die übrig gebliebenen Stücke in zwei Hälften teilen und beide länglich ausrollen. Dann zu einer Kordel drehen und in die jeweiligen Muffinförmchen geben. Zum Schluß die bunten gekochten Eier in die Mitte geben. Jetzt in den auf 50 Grad vorgeheizten Backofen stellen und noch einmal 30 Min. gehen lassen.

4.Nach dieser Aufgehzeit den Backofen auf 170 stellen und die Muffins abbacken. Evtl. 10 Min. vor Backzeitende mit Eigelb bestreichen. Nach Backzeitende die Muffins auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

5.Ich habe sie dann in Papier-Muffinförmchen gestellt und in einem Osterkorb nett dekoriert.

Auch lecker

Kommentare zu „Oster-Eier-Muffin-Nest“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 88 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oster-Eier-Muffin-Nest“