Herzige Frühlingssuppe mit Safran-Maisnudeln und Sauerampfer

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnerherzchen fein geputzt 500 g
Zucchini,Paprika,Lauch,Zwiebeln,Knobi,Wirsing,Möhre,Sellerie,Ingwer 400 g
etwas Sauerampfer fein gehackt etwas
Meersalz etwas
Pfeffer etwas
Safran-Maisnudeln 150 g
Sojasauce 1 EL

Zubereitung

1.Die geputzten Herzen mit den Gewürzen und 11/2 L Wasser zum kochen bringen. Nach gut 45 Minuten das Gemüse dazugeben und leicht köcheln lassen. 15 Minuten später die Safran-Maisnudeln einrühren...die Kochzeit hier beträgt 7 Minuten.

2.Kurz vor dem Verzehr kommt die Sojasauce und der gehackte Sauerampfer zur Suppe. Durch den Sauerampfer bekommt die Suppe eine kleine frische säuerliche Note.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Herzige Frühlingssuppe mit Safran-Maisnudeln und Sauerampfer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herzige Frühlingssuppe mit Safran-Maisnudeln und Sauerampfer“