Spaghetti Bolognese

Rezept: Spaghetti Bolognese
Der Klassiker
1
Der Klassiker
03:00
1
293
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr
Schalotten
5
Knoblauchzehen
3 EL
Olivenoel
400 gr.
Hackfleisch gemischt
300 gr
Möhren
200 gr
Staudensellerie
200 gr
Parmaschinken
2 EL
Tomatenmark
6
Zweige glatte Petersilie
2
Dosen Tomaten zirka 400 gr
200 ml
Weiswein
600 ml
Kalbsfond
130 ml
Milch
Salz,Pfeffer,Muskatnus
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spaghetti Bolognese

BiNe S 43 CREME MIX

ZUBEREITUNG
Spaghetti Bolognese

1
Schalotten und Knoblauch pellen und in feine Würfel schneiden.Olivenöl erhitzen und das Hack bei starker Hitze in 5-6 Min. braun anbraten.In der Zwischenzeit die Möhren schälen und längs vierteln.Den Staudensellerie putzen und die Fäden abziehen.Beides durch die mittlere Scheibe des Fleischwolfes drehen (oder sehr fein würfel bzw hacken).
2
Schalotten und Knoblauch mit dem durchgelassenen Gemüse zum Hack geben und 2-3 min. mit braten.Tomatenmark dazu geben und mitrösten lassen.Parmaschinken in grobe Stücke schneiden und durch den Wolf drehen und zum Hack geben.
3
Petersilienblätter abzupfen und grob hacken.Tomaten,Weißwein,Brühe,Milch und 2/3 der Petersilie zum Hach geben und bei milder Hitze 2-2 1/2 Stunden offen köcheln lassen.Mit Salz,Pfeffer und etwas Muskatnuß würzen.
4
Bolognese in eine Schüssel füllen und mit der restlichen Petersilie bestreuen. Mit gekochten Spaghetti und gehobelten Parmasan servieren Dazu ein Glas Chianti Ruffino aus der Toscana

KOMMENTARE
Spaghetti Bolognese

Benutzerbild von susanpall
   susanpall
Was wäre das Leben ohne Spaghetti Bolognese??? Und ohne den guten Wein aus dem Chianti??? 5 Sternle für dein Rezept und LG Susanne

Um das Rezept "Spaghetti Bolognese" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung