Maistaler

25 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Maiskolben 1
oder etwas
Mais aus der Dose 330 gr.
Eier Freiland 2
Milch 5 EL
Butter geschmolzen 25 gr.
Mehl 85 gr.
Frühlingszwiebeln 2
Öl 4 EL
Tomaten 4

Zubereitung

1.Den Grill einschalten. Wenn man frischen Mais verwendet, die Maiskörner vom Kolben schaben und in Salzwasser 5 min. garen. Abtropfen und auskühlen lassen, während man die Eier, Milch und Butter miteinander verquirlt. Das Mehl mit einer guten Prise Salz (ev. auch Chilli) dazumengen und den Mais und die Frühlingszwiebeln (klein gehackt) ebenfalls dazugeben.

2.Die Tomaten waschen, trocknen, halbieren und auf ein Backblech legen, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 8-10 min. grillen.

3.Das Öl in einer weiten Pfanne erhitzen und 4 mal mit der Kelle Maistaler ins heiße Fett gleiten lassen. Auf jeder Seite 1-2 min. braten. Wenn sie goldbraun sind, herausheben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit den Grilltomaten auf Tellern anrichten und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Maistaler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maistaler“